Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Eine kurze Geschichte von Renova

Sein Beginn Renova hat im 1992, am Anfang als kleine Handels- und Dienstleistungsfirma, und später in eine sehr kurze Zeit die ersten Kapazitäten für Herstellung von Putzprodukte Renofix aufgebaut. Renova, mit ihre Produkte hat eine wirtschaftliche Revolution gemacht, weil viele Firmen mit Hundertjähriger Erfahrung haben das nicht erreicht. Wir haben den Dank Qualität und Verlässlichkeit an unsere Produkte erreicht.

Renova hat es geschafft, ein neues und sehr schönes Bild von Tetovo mit 200 000 Einwohner, präsentieren.Renova hat beigetragen das Interesse der Innlands- und Auslands-Investoren zu steigen. Ihr Anfang Renova hat mit importierten Produkte aus Österreich, aber die Marktanfrage steigerte Tag zu Tag, bis auf ersten Herstellungskapazitäten von Fertigputz Renofix.

Renova hat keine lange Geschichte über ihre Existenz, aber verfügt eine lange Erfolgsgeschichte über: 1997 wurde die erste Fabrik in Xhepciste, Tetovo für Herstellung von Putz Renofix, mit eine Kapazität von 24-40 t/Std. im Betrieb gesetzt.

1999 findet Renova beim Aufbau von der zweite Fabrik, diesmal in Gërlicë, Ferizaj, mit doppelter Herstellungskapazität von 40-50 t/Std.

2001 Renova, bittet dem Kunden in Kosovo die erste Produkte von Renofix aus Gërlicë, welche auch so wie sie im Tetovo qualitativ sind.

2002 Renova hat die größte Kalk- Bergbaufabrik in der Region gekauft. Das ist Bergbau für Produktion von Weißen Kalk „New Lepenci“ in Kaçanik, Kosovo, mit insgesamt 130 Facharbeiter.

2004 Renova hat den Bergbau und Fabrik für Herstellung von Quarz und Perlit in Bitola, Makedonien gekauft. Dieser Herstellungskapazität befindet sich in Investitions- und Modernisierungsphase.

2004 Renova hat die größte Fabrik für Lederverarbeitung in der Region gekauft, die im Februar 2006 mit über 100 Arbeiter im Betrieb gesetzt wird. 2004 Renova in Republik Albanien, hat eine Fläche von 10 ha gekauft, dort wird die dritte Fabrik für Herstellung von Putz Renofix mit den höchsten europäischen Standards gebaut.

2005 – Renova Investiert auf den Bau der Fabrik für die Herstellung von messing. Diese Ecken werden sehr viel in Bau gebraucht, erleichtern die Arbeit, erhöhen die Effektivität, Präzision und die Schnelligkeit beim Bauen. Ebenso es wurde die Stiftung „Renova“ gegründet, und davon 94 Studenten und 65 Schüller bekommen ihr Stipendium. Das heißt Renova investiert nicht nur auf Fabriken, sondern in der Zukunft der Bevölkerung, durch Hilfe auf Bildung und Befähigung der Kader im Inland und im Ausland.

Das ist nicht alles, Renova ist der Generalvertreter von Farben „Karbon“ aus Zagreb für Makedonien. Renova hat eine Kapazität von 400 Eingestellten und 100 Personen Arbeiten unter Vertrag. Man kann jetzt Renova auf jede Ecke von Balkan finden: in Makedonien, Griechenland, Bulgarien, Albanien, Kosovo, Serbien und Montenegro, etc. Renova ist der Großeste Spender für den Kulturelle-Sport Veranstaltungen und für viele andere Humanitäre Aktivitäten.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.