Skip to Content

Renofix 200 grau – INNEN-, WAND- UND DECKENGLÄTTPUTZ FÜR VORHER BESPRITZTEN FLÄCHEN

Verwendung zum Glätten von Putz und auch von Gipskartonplatten. Einen Sack Renofix 200 in 12 bis 13 Liter Wasser geben und mischen. Innerhalb von 40 bis 50 Minuten verwenden. Auftragstärke 1 bis 5 mm. Renofix 200 erlaubt das Aufbringen bei einer Restwandfeuchte von 2,5%. Vor dem Tapezieren oder einem Farbanstrich muss die Wand völlig durchgetrocknet sein. Nicht unter 5 Grad Celsius verarbeiten.

Technisches Datenblatt

RENOFIX-200

READ MORE

Renofix 202 – INNEN- KALKGLÄTTPUTZ (DÜNNSCHICHTWEIßPUTZ)

Verwendung zum Glätten von Innenwänden, die zuvor mit Gips, Kalk oder Zement vorgeputzt oder an denen Gipskartonplatten angebracht sind. Einen Sack Renofix 202 langsam in 12 bis 13 Liter sauberes Wasser geben und mit einem Mixer klumpenfrei mischen. Mit einem Glättbrett aufbringen und nach einer Weile erneut glatt ziehen. Auftragstärke 1 bis 5 mm. Nicht unter 5 Grad Celsius verarbeiten.

Technisches Datenblatt

Renofix-202

READ MORE